naturjuwel.jpg

Sehenswürdigkeiten

Share this post
FaceBook  Twitter  Mixx.mn     

Pfarrkirche Mariä Geburt mit Karner "Michelele"

kirche10tmb_mariatmb_karner

Dorfkirche (im 15. Jhdt. zur Wehrkirche ausgebaut) aus dem 13. Jahrhundert mit reichem, spätgotischen Rippengewölbe.

An der Nordseite der Kirche steht der, dem Heiligen Michael geweihte, romanische Karner "Michelele", dessen Deckenfresken von großer kunsthistorischer Bedeutung sind.

Filialkirche St. Athanasius

tmb_athanastmb_fresken

Diese Kirche - im Volksmund auch "St. Athanas" genannt - bildet als ehemalige Wallfahrtskirche mit hohem Altar heute Raum für geistliche Konzerte. Die geschichtlichen Hintergründe lassen auf ein hohes Alter der Kirche schließen. Das niedrige, einschiffige Langhaus dürfte im Kern bereits aus der romanischen Epoche stammen. Der hohe Chor stammt aus der Spätgotik und wurde um ca. 1480 vorangestellt.

Milleniumsstatue

tmb_statue

Im Ortskern von Berg im Drautal steht dieses Mahnmal des Berger Bildhauers Hans-Peter Profunser. Die Marmorskulptur weist darauf hin, dass sich der technische Fortschritt in keiner Relation mit der Entwicklung des Menschen im Umgang miteinander verhält.

Brunner Mühle

tmb_muehle

Diese steht mitten im Ort und ist heute für den Eigengebrauch noch in Funktion.

Sternwarte und Hobbyastronomie

tmb_stern1tmb_stern2tmb_stern3

Hobbyastronomen finden auf der Emberger Alm alles, was sie brauchen: Aufstellplätze für eigene Teleskope, astronomenfreundliche Unterkünfte, klare Luft, kein Fremdlicht. Einmal im Jahr treffen sich Hobbyastronomen aus ganz Europa zum Internationalen Teleskoptreffen.

Ochsenschlucht

tmb_ochsen1tmb_ochsen2tmb_ochsen3

Wildromantische Schlucht mit geologischen Besonderheiten. Die Ochsenschlucht dient der örtlichen Theatergruppe als beeindruckende Freilichtbühne. Alle 10 Jahre wird in dieser einzigartigen Naturkulisse der "Berger Jedermann" aufgeführt.

Geißlochklamm

tmb_ofentmb_gaisloch1

Beeindruckende begehbare Klamm mit einer einzigartigen Blumenwelt, an deren Eingang ein renovierter Kalkbrennofen aus den 1950-er Jahren samt Schautafel steht. Dieser Ofen diente noch bis vor wenigen Jahrzehnten zur Kalkgewinnung im ländlichen Raum.

blog

Golfclub Berg im Drautal DrauActiv Outdoorpark Oberes Drautal ÖBB Fahrplanabfrage
 Klagenfurt Airport  Gemeinde Berg im Drautal  Emberger Alm